Elke Driehsen Freischaffende Künstlerin / Kunstdozentin

Vita:
Nov. 2018 Plakatmotiv „Orange“ zum Thema: “Aufgetischt“ für Kunst im Carée, Köln Sülz/Klettenberg
Dez. 2017 in der Auswahlkommission für die Ausstellung Schloss Pfaffendorf, Kreishaus Bergheim
Seit 2016 Dozentin für Kunst
Seit 2016 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Hürther Künstler
2015: Gründungsmitglied der Künstlergruppe: „Kaleido“
Seit 2015 Mitglied im Kunstforum’99, Rheinbach
2013 – 2014: Meisterstudium an der Freien Kunstschule Köln, bei Lucian Drenea
2011 – 2013: Studium an der Freien Kunstschule, Köln, Fachrichtung Malerei
-> Prüfung und Abschluss mit Diplom
2010 – 2011: Trimester an der Freien Kunstschule Köln
1994 – 2010: selbstständig (Grafik und Fotografie)

Ausstellungen:
Nov 2018: „Aufgetischt“ Kunst im Carée, Köln Sülz/Klettenberg
Juli 2018:, „Ein wunderbares Stück Hürth“ Gemeinschaftsausstellung Arbeitskreis Hürther Künstler, Bürgerhaus Hürth
Nov. 2017: „Wasserwelten“, Künstlergruppe: Kaleidoskop, Glaspavillon Rheinbach
Sept. – Nov. 2017 „R(H)EINSICHEN“ Winzergenossenschaft DIVINO, Nordheim am Main
Juli 2017: „ Heimatlust 2.0“ Gewinnerin Kunstwettbewerb, Open Air Galerie, Bürgerstiftung Bad Münstereifel
Mai 2017: Galerie Art Cafe, Köln
Mai 2017: „Die Sprache der Kunst“ MoSiMo Galerie, Rees am Niederrhein
Dez. 2016: „ARTvent“ Galerie Art Cafe, Köln
Nov. 2016: „Tradition in neuem Gewand“ Kunstmarkt, Kulturhaus Erftstadt
Sept. 2016: Offenes Atelier, Weilerswist
Sept. 2016: Gemeinschaftsausstellung im Rahmen der offenen Ateliers in der Eifel ,Kunstforum Schleiden
Febr. – Mai 2016: Fünf neue Mitglieder des Kunstforum ´99 e.V. stellen aus, Amtsgericht Rheinbach
Sept. 2015: „ Die schönen Künste“ Kunstmeile-Rheinbach
Juli – Sept. 2015: Rathaus Weilerswist
Nov. – Dez. 2014: freie Kunstschule Köln
Okt. – Nov. 2013: freie Kunstschule Köln
Weiterbildungen:
2018: Bild und Wirklichkeit, Ölmalerei, Internationale Kunstakademie Heimbach, Kursleitung: Wolf Bertram Becker, Weimar
2017: Portrait und Akt, Köln, Kursleitung: Junus Karimow, Asbach
2016: Acrylmalerei, Kunstakademie Kolbermoor, Kursleitung: VOKA, Österreich
2016: Aerocolor Akt, Kunstakademie Heimbach, Kursleitung: Prof. Gerlinde Gschwendtner, Österreich
2015: Sommerakademie, Bildungshaus Zeppelin, Goslar, Kursleitung: Gérard Walther, Hamburg
2014: Seminar PR Maßnahmen und Selbstmarketing, fadbk Essen, Kursleitung: Dr. Stefanie Lucci
2014: Kunstakademie Heimbach, Kursleitung: Antonio Nuñez, Aachen
2008: Meisenheim, Kursleitung: Monika Olma, Enkenbach-Alsenborn
2007: Schweinfurt, Kursleitung: Isolde Folger, Lindach

Kunst in jeder Form hatte schon immer einen wichtigen Stellenwert im Leben von Elke Driehsen. Bereits in frühen Jahren und später auch durch ihre selbstständige Tätigkeit als Grafikerin und Fotografin ist das Malen für sie zu einer faszinierenden Passion geworden.

Ihre neue Serie „Unterwegs“ ist bewusst freier gearbeitet. Techniken wie Spachteln, Auswaschen, Malen, Reiben und Klecksen, sowie ungewöhnliche Farbzusammenstellungen lassen ein Werk entstehen, das vorher nicht exakt bestimmt worden ist. Das Hinzugeben und bewusste Weglassen erlauben immer wieder neue, oft auch überraschende Entwicklung der Arbeit.

Den Reiz der vielschichtigen Arbeiten machen die intensiven Farbkombinationen aus. Ihre Bilder leben vom dynamischen Gleichgewicht der Kontraste und verschiedener Perspektiven. Sie arbeitet mit Öl, als auch mit Acylfarben auf Leinwand und MDF Blocks.

www.art-design-driehsen.de